Mitglied der
Logo Augenoptiker Innung NDB/OPF
Augenoptikerinnung
Ndb./Opf
Optik Güßbacher Maßanzüge für Ihre Augen Logo Relaxed Vision
Zeiss Seh Analyse

besseres Sehen bei Nacht Brille und mehr Brillengläser Kontaktlinsen Sportbrillen Lupen und mehr
Öffnungszeiten
Mo - Fr 9°° - 18°° Uhr
Sa 9°° - 13°° Uhr
und nach Vereinbarung
 
Kontakt
Telefon: 0941 / 560714
info@guessbacher.com
 
Anschrift
Optik Güßbacher GmbH
Malergasse 8
93047 Regensburg
Ihr Weg zu uns...
Impressum
Geschäftsführerin
Christine Wohl
Registergericht Regensburg HRB 2245
[mehr...]

© Optik Güßbacher
Titan Fassungen
 
High Tech für empfindliche Haut
 
48% leichter
Fassungen aus Titan sind ungefähr um die Hälfte leichter, als Fassungen aus anderen Metallen. Der Vorteil: weniger Druckstellen und besonders hoher Tragekomfort.
foto
Korrosionsbeständig
Durch Feuchtigkeit und Schweiß kommt es zwangsläufig zu chemischen Reaktionen mit dem Metall der Brillenfassungen. Titan ist resistent gegenüber diesen Einflüssen. Sportler sowie Personen, die mit Feuchtigkeit, salzhaltiger Luft oder anderen agressiven Stoffen in Berührung kommen, genießen besonders die Vorzüge eines leichten, flexiblen, korrosions- und allergiebeständigen Materials!
 

Nickel-Allergen-frei
Immer mehr Menschen leiden unter einer Nickelallergie. Nickel befindet sich in vielen Beschichtungen herkömmlicher Brillen. Die Metallionen lösen sich aus der Metallverbindung und dringen in die Haut ein. Dort lösen sie eine heftige Reaktion des Lymphsystems aus, die sich in Entzündungen, Rötungen und starken Schmerzen äußert. Titan erzeugt diese Reaktionen nicht. Besonders Allergiker sollten beim Kauf von Titan-Brillen darauf achten, daß es sich um reines Titan handelt, sogenanntes Pure Titanium.
 
Die Leichtigkeit des Titan oder wie ein Material Freunde gewinnt
 
Titan - Zauberwort für High - Tech und mehr?
Oder sind die Titanen der griechischen Sage wieder unter uns? Jene, die trotz zähen Widerstands die Kämpfe mit den Göttern des Olymps verloren?
 
Das Titan, von dem wir sprechen, ist äußerst zäh und äußerst beständig - beständig gegenüber Einflüssen von außen. Wer also ein edles und allergiesicheres Material zu schätzen weiß, kommt an Titan nicht vorbei!

Zahlreiche Firmen haben die Probleme der Verarbeitung von Titan erkannt und nahmen Abstand von einer Produktion. Eine der wenigen, die sich nicht entmutigen ließen, ist das Unternehmen Charmant mit seinem weltweiten Programmen an Titan-Brillenfassungen.

Wir wissen alle, dass schädliche Umwelteinflüsse der Haut zu schaffen machen können. Viele Menschen reagieren besonders empflindlich auf Nickel, das in Uhren sowie in billigem Gold-, Silber und Modeschmuck vorkommt.

Doch auch Brillen, die Nickel oder Kobalt enthalten, können Allergien hervorrufen.

Sie ahnen es bereits: Titan ist kein Material aus dem Träume sind - sondern ein Metall mit idealsten Eigenschaften.

Lassen Sie uns kurz darüber reden.
So unter dem Motto: ... was sie schon immer über Titan wissen wollten.

Wo kommt es her? Meistens aus Australien.
In den Erzen Rutil (TiO2) und Ilmenit (FeTiO3) befindet sich Titan.

Titan wird aus der Erzkonzentration bei 800 bis 1000°C durch eine Vielzahl von chemischen Prozessen gewonnen.
Wie:
  • Kondensation mit Koks
  • Reinigung
  • Reduktion mit Magnesium
  • Destillation im Hochvakuum
  • Neutralisation, Verschmelzung und Verfestigung im Induktionsofen
 
Ganz schön kompliziert die Herstellung des Titans oder?

Alles klar? Klar!

Titan wird erfolgreich in der Luft- und Raumfahrtindustrie, bei Salzgewinnungsanlagen sowie in der Medizin angewandt.

Dieses Leichtmetall mit hochtechnologischem Image gewinnt mehr und mehr als Qualitätswerkstoff für Brillenfassungen an Bedeutung, denn Titan ist wissenschaftlich als allergiefrei anerkannt.

Nicht zu unterschätzen ist die Aggressivität des extremen Schweißes, der Löcher in Brillenteile fressen kann! Titan ist gegen diesen "Brillenfraß" resistent - ebenso wie Platin.

Sportler sowie Personen, die mit Feuchtigkeit, salzhaltiger Luft oder anderen aggressiven Stoffen in Berührung kommen, genießen besonders die Vorzüge eines leichten, flexiblen, korrosions - und allergiebeständigen Materials!

Außerdem ist Titan 20% flexibler als herkömmliche Werkstoffe und somit elastischer was schlicht heißt, dass es sich weniger verformt, verbiegt oder gar bricht.

Titan -P Nickel-Allergy-Free oder Titan-C Hypo-Allergenic ist für Allergiker, die Hautbewußt leben, ein Muß!

Titan-C, das sind Titanium lite Fassungen, die aus produktionstechnischen Gründen mit Palladium/Ni beschichtet und in normaler Luft bei mehr als 700° gelötet werden. Anschließend erfolgt eine etwa doppelt so dicke Vergoldung als normal.

Dieses Herstellungsverfahren eignet sich hervorragend für detailbestückte Fassungen, die den Trend der Zeit wiederspiegeln.

Ach ja, die Leichtigkeit des Titans - sein spezifisches Gewicht von 4,5g/cm3 ist um die Hälfte geringer als das vergleichbarer Materiallien.

Somit sind reine Titanfassungen gleich um 48% leichter.

Titan ist Hoffnungsträger für Allergiker- Für Menschen, die aufpassen müssen, dass Metalle, die mit ihrer Haut in Berührung kommen, absolut allergiefrei sind.

Bei Brillenfassungen heißt dann die Alternative:
Titan-P Nickel-Allergy-Free!

Der Reinheitsgrad des Titans liegt zwischen 99 bis 99,7% - reiner geht's wirklich nicht mehr!
Diese Fassungen werden bei ca. 1100°C mit hochtechnologischen und kostenintensiven Vorrichtungen im Vakuum gelötet.

Die Anschließende Direktvergoldung auf das Titan-Basismaterial, in einer speziellen Naß- oder Trockengalvanik (iP), garantiert eine absolute Allergiefreiheit.

Logo Facebook Menicon_Night Logo Switch IT amtlicher Führerschein Sehtest
© 2015 - Optik Güßbacher